Bafoeg

Mehr Förderung zum Aufstieg

20 Jahre lang hieß es Meister-BAföG, seit dem Spätsommer 2016 sprechen wir vom Aufstiegs-BAföG. Besonders unsere Tourismusfachwirte profitieren mehr denn je.

Die Idee: Im Sinne der Gleichwertigkeit von allgemeiner und beruflicher Bildung soll der Zugang zur geförderten Aufstiegsfortbildung eröffnet werden, wenn du entsprechende berufliche Erfahrungen vorweisen kannst. 2016 sind mit dem Aufstiegs-BAföG eine Vielzahl von Verbesserungen eingezogen. Eine deutliche Erhöhung der Fördersätze, Freibeträge und Zuschussanteile, insbesondere aber die Erweiterung der Förderung auf Bachelor-Absolventinnen – und Absolventen sowie Personen, die ohne Abschluss einer Erstausbildung zur Fortbildungsprüfung zugelassen werden (zum Beispiel Studienabbrecher oder Abiturienten mit Berufspraxis). Wir beraten dich gerne darüber, welche Vorteile du genau nutzen kannst.


Zurück zur Übersicht

 

mehr Aktuelles auf facebook