Fernstudiengänge > Event > Fachkraft für Eventmarketing

Fachkraft für Eventmarketing

Sprungbrett für kreative Organisationstalente

Unvergessliche Momente, begeisterte Menschen – so klingt es, wenn du im touristischen Eventmarketing gute Arbeit leistest. Das können regionaltypische Veranstaltungen, Musikfestivals, Kulinarische Events oder Golfsport-Wochen sein. Ein kompakter 4-monatiger Fernstudiengang, in welchem du alles lernst, um Reise,- Hotel- und Gastronomie-Events kreativ und professionell zu entwickeln, zu planen und zu begleiten.


Dieser Fernstudiengang ist ideal für: Teilnehmer mit Vorkenntnissen aus den Bereichen Tourismus und Messe-, Kongress- oder Veranstaltungsorganisation, die durch gezielte Weiterbildung Karriere machen möchten, Berufstätige aus kaufmännischen Berufen, die sich neu orientieren wollen, Hochschüler, die praxisorientiertes Fachwissen erwerben möchten.

Dieses Fachwissen erwirbst du

Du lernst die klassischen Elemente des Eventmarketings wie Information, Interaktion und Motivation; außerdem bildest du dich in den Bereichen Zeitmanagement, rechtliche Rahmenbedingungen, Präsentation und Erfolgskontrolle fort. Natürlich dabei: Best Practice – gelungene Beispiele der Branche.

Pluspunkt der FernAkademie Touristik

Von Touristikexperten für Touristikambitionierte – wir bieten dir eine effiziente Spezialisierung mit klarem Fokus, den du in der touristischen Praxis nahtlos erfolgreich umsetzen kannst.

Diese beruflichen Perspektiven erwarten dich

Als Fachkraft für Eventmarketing bist du bei Eventveranstaltern und Incentive-Agenturen, Reiseveranstaltern, im Stadtmarketing und Kommunaltourismus tätig. Außerdem: bei Messegesellschaften, Kongresszentren, in der Kongress- und Tagungshotellerie und bei Wirtschaftsverbänden.

Zusätzliche Infos

Abschluss
FernAkademie Touristik-Diplom zur Fachkraft für Eventmarketing
Beginn
Jederzeit möglich
Studiendauer
Durchschnittlich 4–6 Monate
Studiengebühr
750 € zahlbar monatlich in 5 Raten à 150 €. Mögliche Rabatte und Förderungen findest du hier.

In der Studiengebühr sind sämtliche Studienbriefe enthalten. Sie werden dir als transportables Dokument im Studiencenter zur Verfügung gestellt.

Du kannst das PDF

  • jederzeit abrufen
  • über Smartphone, Tablet, PC, Notebook oder E-Reader lesen und downloaden
  • ausdrucken und archivieren

Service: Auf Wunsch schicken wir aktiven Studienteilnehmern einzelne oder alle Studienbriefe in gebundener Form per Post zu. So kannst du diejenigen Studienbriefe und Themen auswählen, die dich besonders interessieren. Pro Studienbrief berechnen wir Druckkosten von 9,90 € inkl. Versand, ab 5 Studienbriefen 7,90 € inkl. Versand.

Das solltest du mitbringen
Für eine erfolgreiche Teilnahme empfehlen wir folgende Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mittlerer Bildungsabschluss und/oder kaufmännische Berufsausbildung bzw. -erfahrung
  • Fremdsprachenkenntnisse, vorzugsweise in Englisch, Spanisch, Italienisch oder Französisch
  • Positive Ausstrahlung, Kommunikationstalent und Weltoffenheit
  • Servicebereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • MS-Office Anwenderkenntnisse, Internetanschluss empfohlen

Persönliche Studienberatung

Deine Studienbetreuerin ist Grit Lippmann. Die Dozentin und Fachautorin führt ein eigenes touristisches Unternehmen und begleitet unsere Teilnehmer seit Jahren erfolgreich zu ihren Abschlüssen. Du kannst dich jederzeit mit deinen Fragen an sie wenden.

Grit Lippmann
Telefon +49 (0)251 2373-306
studienbetreuung@fernakademie-touristik.de

Dein Studienablauf

Von Veranstaltungskonzeption bis Erfolgskontrolle – der Fernstudiengang zur Touristikfachkraft gliedert sich in insgesamt in 4 Module, die du dir in deinem eigenen Lerntempo erarbeiten kannst.

Inhalte & Module

Probelektion

Infos anfordern

 

Anmeldung

Zum Download

oder

Zur Online-Anmeldung

Deine Abschlussprüfung

Alle Abschlussprüfungen der FernAkademie Touristik (mit Ausnahme des geprüften Tourismusfachwirts und des Hotelbetriebswirts DHA) können komplett zeit- und ortsunabhängig absolviert werden. Das bedeutet, dass du die schriftliche Abschlussprüfung bequem vom heimischen Rechner aus absolvieren kannst, sobald du alle Studienbriefe erfolgreich bearbeitet hast und dich ausreichend vorbereitet fühlst.